Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung
Papst in Sarajevo willkommen geheißen

no comment

Papst in Sarajevo willkommen geheißen

Papst Franziskus ist zu Besuch in Sarajevo. Er will in der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas für Frieden zwischen den Religionen werben. Zur Messe im Olympiastadion kamen etwa 60.000 Menschen. Die Katholiken als kleinste Bevölkerungsgruppe des Landes hoffen, dass Franziskus ihre Anliegen unterstützt.

Mehr No Comment