Eilmeldung
Obama und Merkel betonen deutsch-amerikanische Freundschaft

Eitel Sonnenschein in Krün: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist kurz vor Beginn des G7-Gipfels im nahegelegenen Schloss Elmau vor der malerischen Kulisse des bayrischen Alpenorts empfangen worden. Die NSA/BND-Affäre schien weit weg, als sie wenig später US-Präsident Barack Obama begrüßte. Er sei dankbar für die Partnerschaft, so Obama – unter anderem im Hinblick auf die “russische Aggression in der Ukraine”. Obama und Merkel trafen sich vor Beginn des Gipfels zu einem bilateralen Gespräch.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.