Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ein Storch besucht die ISS

euronews_icons_loading
Ein Storch besucht die ISS
Von Euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Der japanische Raumfrachter “Kounotori” – zu deutsch: Storch – ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Er startete vom japanischen Weltraumbahnhof Tanegashima aus. Das teilte die Weltraumagentur Jaxa mit. An Bord des Transporters sind unter anderem Trinkwasser, Kleidung und Forschungsinstrumente für die Astronauten. Kounotori soll am Montag bei den Raumfahrern ankommen.