Eilmeldung
Ungewöhnlicher Anblick: Ein roter Mond am Nachthimmel

In vielen Ländern der Welt konnten Menschen letzte Nacht fasziniert die Mondfinsternis beobachten. Der Mond ist dabei im Schatten der Erde; er war der Erde auch noch besonders nah und wirkte daher sehr groß. Durch Lichtbrechung in der Erdatmosphäre erhielt er seine rötliche Färbung.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.