euronews_icons_loading
Wegscheid: Wintereinbruch macht Flüchtlingen zu schaffen

Nicht nur am deutsch-österreichischen Grenzübergang Wegscheid leiden viele Flüchtlinge und Migranten unter dem für sie oft fremden Wintereinbruch.

Zudem mangelt es noch an winterfesten Zelten oder anderen Unterkünften. In Wegscheid müssen Neuankömmlinge in der Regel bis zu 24 Stunden auf ihren Bustransfer in eine Erstaufnahmeeinrichtung warten.

Polizisten und Grenzschützer haben bereits privat Sammlungen von notwendigen Kleidungsstücken gestartet.