Eilmeldung
euronews_icons_loading
Mexiko: Schnitzkunst aus Rettich

Jedes Jahr am 23. Dezember stellen diese mexikanischen Bauern ihre vergänglichen Schnitzereien aus groß gewachsenen Rettichen aus. Zu sehen sind religiöse Szenen, aber auch die eine oder andere Berühmtheit. Die Tradition der sogenannten “Nacht der Rettiche” ist über 100 Jahre alt. Heute lockt das Event nicht nur die Einheimischen sondern auch zahlreiche Touristen auf den kleinen Platz in der Innenstadt von Oaxaca, der Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.