Eilmeldung
Kosovo: Opposition setzt Tränengas im Parlament ein

no comment

Kosovo: Opposition setzt Tränengas im Parlament ein

Erboste Mitglieder der Opposition haben erneut Tränengas in Kosovos Parlament eingesetzt. Sie fordern von der Regierung, ein Abkommen mit Serbien und Montenegro zu stoppen und Neuwahlen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.