Eilmeldung
euronews_icons_loading
Idomeni: Tausende gestrandete Flüchtlinge

Nachdem Mazedonien die Grenze zu Griechenland abgeriegelt hat, ist für tausende Flüchtlinge bei Idomeni Schluss .Die Zustände sind schlimm, die Lage droht außer Kontrolle zu geraten.