Eilmeldung
euronews_icons_loading
Wingsuiter im Geschwindigkeitsrausch

Zwei chinesische Teilnehmer haben den Sprung ins Finale des “Wings for Love World Cup 2016” in Zhaotong City in der südwestlichen Yunnan-Provinz geschafft.

Sheng Guangqiang ist mit über 40 Jahren einer der ältesten Teilnehmer und ein professioneller Fallschirmflieger. Er sattelte erst im vergangenen Jahr auf Wingsuits um.

Der 24-jährige Yang Sheng gilt dagegen als jüngster Spezialist für niedrige Flughöhen in China. Das Duo hat nach eigenen Angaben extra für das Event die “weltweit schnellsten Wingsuits” angefertigt.