Eilmeldung
5,3 und 6 Kilo schwere Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn getauft

no comment

5,3 und 6 Kilo schwere Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn getauft

Jetzt sind die im Tiergarten Schönbrunn geborenen Panda-Zwillinge in einer festlichen Zeremonie getauft worden. Sie heißen Fu Feng “Glücklicher Phönix” und Fu Ban “Glücklicher Gefährte” – und sie wiegen inwischen 5,3 und 6 Kilo.

Bei der Taufe wurden sie als Ausdruck der Freundschaft zwischen Österreich und China gefeiert.

Seit dem Sommer sind die kleinen Pandas die Attraktion im Tiergarten Schönbrunn.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.