Eilmeldung
Geige aus dem 3D-Drucker: Neues Instrument in 24 Stunden

no comment

Geige aus dem 3D-Drucker: Neues Instrument in 24 Stunden

Noch ist sie selten wie eine Stradivari: Eine Geige aus dem 3D-Drucker. Der Franzose Laurent Bernadac hat sie entwickelt. Das Instrumet besteht aus 30.000 feinsten Lagen Plastik. Seine Herstellung dauerte – anders als bei der Stradivari – gerade mal 24 Stunden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.