Eilmeldung
Demonstranten in Honduras erinnern an eine bekannte Umweltschützerin

no comment

Demonstranten in Honduras erinnern an eine bekannte Umweltschützerin

In der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa treffen Demonstranten auf Einheiten der Polizei. Anlass der Demonstrationen ist der Jahrestag des Mordes an der Umweltaktivistin Berta Caceres.

Caceres kämpfte gegen Wasserkraftwerke und Minen auf Land der indigenen Bevölkerung. Wegen ihrer Arbeit erhielt sie Drohungen. Im März 2016 wurde sie erschossen. Ihr Tod löste internationales Entsetzen aus.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.