Eilmeldung
euronews_icons_loading
Libysche Küste: Panik auf Flüchtlingsboot

Dramatische Szenen vor der Küste Libyens: Auf einem Boot voller Flüchtlinge bricht Panik aus, als die italienische Küstenwache versucht, den Menschen aus dem labilen Holzboot zu helfen. Zuvor hatte die Küstenwache den Menschen Dutzende von Rettungswesten zugeworfen, um sie vor dem Ertrinken zu retten. Die Küstenwache näherte sich dem Boot von beiden Seiten, um dessen Umkippen zu verhindern. Doch als die Küstenwache versucht, die Menschen an Bord zu ziehen, bricht Panik aus und Dutzende versuchen sich mit einem Sprung ins Wasser zu retten. Mehr als 4.000 Migranten wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur ANSA allein am letzten Mittwoch und Donnerstag vor der libyschen Küste aufgegriffen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.