Eilmeldung
euronews_icons_loading
Nach den Überschwemmungen in Nepal

Tagelanger Monsunregen hat in Indien, Bangladesch und Nepal zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Über 300 Menschen haben bereits ihr Leben durch die Katastrophe verloren. Die Zahl der Toten steigt weiter. Gebäude, Brücken und Ernten wurden dabei zerstört.