Eilmeldung

Eilmeldung

Queen Elisabeth zu Gast bei den Highland Games

no comment

Queen Elisabeth zu Gast bei den Highland Games

Wie in jedem Jahr besuchte die britische Königin Elisabeth II an diesem Wochenende die traditionellen „Highland-Games“, die jeden September in der schottischen Stadt Braemar ausgetragen werden. Auch ihr Sohn Charles war dabei – stilgerecht im Schottenrock.
Bei den festlichen Wettkämpfen können Sportarten wie Stein-Weitwurf, Baumstamm-Schleudern und Tauziehen bestaunt werden.
Die britische Königsfamilie verbringt jeden Sommer mehrere Wochen in ihrer schottischen Sommerresidenz Balmoral. Der BBC zufolge besuchte Queen Elisabeth die Braemar-Highland-Games erstmals 1933 im Alter von sieben Jahren. Seit ihrer Krönung 1952 hat sie die Spiele kein einziges Mal verpasst.

Mehr no comment