Eilmeldung
Buenos Aires: Tausende demonstrieren für Santiago Maldonado

no comment

Buenos Aires: Tausende demonstrieren für Santiago Maldonado

Tausende Menschen sind in Buenos Aires auf die Straße gegangen und haben die argentinische Regierung aufgefordert, den Tod eines Politaktivisten aufzuklären.

Der 28-Jährige war seit dem gewaltsamen Vorgehen der Behörden gegen eine Landbesetzung der Mapuche in Patagonien vor über zwei Monaten spurlos verschwunden.
In der war vergangene Woche Maldeondo tot aufgefunden worden, am Freitag hatte seine Familie die Leiche identifiziert.

Aus Solidarität mit dem Vermissten hatten am Mittwoch alle Parteien ihre Abschlussveranstaltungen im Parlamentswahlkampf ausgesetzt.


Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.