Eilmeldung
Eis-Schwimm-Weltmeisterschaften in Tallinn

no comment

Eis-Schwimm-Weltmeisterschaften in Tallinn

Die Eis-Schwimm-Weltmeisterschaften finden in diesem Jahr in Tallinn, Estland, statt. Mehr als 1.500 Freunde eisiger Wassertemperaturen nahmen daran teil. Bei einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 1° Celsius mussten sich die Wettbewerber ans Ziel kämpfen. Die Weltmeisterschaften werden von der International Winter Swimming Association (IWSA) organisiert, die sich dem Eisschwimmen verschrieben hat. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung lockt jung und alt, auf Strecken verschiedener Länge können die Wettbewerber gegeneinander antreten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.