Eilmeldung
Mega-Backwerk in Ankara: 500-Kilo-Baklava

no comment

Mega-Backwerk in Ankara: 500-Kilo-Baklava

Es war der umjubelte Höhepunkt des "Gastronomie-Gipfels" in der türkischen Hauptstadt Ankara: 14 türkische Küchenchefs haben sich zusammengetan, um eine Rekord-Baklava gebacken zu bekommen. Das Vorhaben verschlang sechs Monate Vorbereitungszeit, die heiße Phase begann sechs Tage zuvor.

Die Vorgänger-Baklava brachte es mit 200 Kilogramm ins Guinness Buch der Rekorde. Das Exemplar in Ankara fiel tatsächlich wesentlich wuchtiger aus: genau 518 Kilogramm wurden vor Ort gewogen.

Baklava gilt im deutschsprachigen Raum überwie´gend als typisch türkisches Gebäck, um die Herkunft streiten sich allerdings die Türkei und Griechenland. Besondere Anerkennung erfährt unter Liebhabern des süß-klebrigen Gebäcks die Baklava aus dem südtürkischen Gaziantep, die mit frischen Pistazien verfeinert wird.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.