Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Proteste in Manila

Mehr als hundert Demonstranten haben in Manila gegen die Armut unter der Regierung des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte protestiert.

Verschiedene Gruppierungen aus den größten städtischen Armenvierteln prangerten das Justizsystem des Landes, Steuererhöhungen, Neuansiedlungsprobleme und außergerichtliche Tötungen an.

Der Protest fand rechtzeitig zur Karwoche statt, einer siebentägigen religiösen Feier, die überall im überwiegend katholischen Land gefeiert wird.

Mehr No Comment