Eilmeldung
euronews_icons_loading
Demonstranten beim Anti-Macron-Protest in Paris

Auf geschmückten Autos, mit Schildern und zum Teil verkleidet als Macron haben in Paris Zehntausende Menschen gegen den Reformkurs des französischen Präsidenten demonstriert. Unter den Teilnehmern waren Studenten, Krankenpfleger, Rentner und Vertreter der seit Wochen immer wieder streikenden Eisenbahner. Die Demonstranten werfen Macron vor, mit seiner Politik vor allem Unternehmen und Besserverdiener zu bevorzugen. Ein Großaufgebot der Polizei sicherte den Protestzug ab. Macrons Wahl an die Staatsspitze jährt sich am Montag zum ersten Mal.