Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Hier kommt der WM-Wolf her

Die chinesische Firma Kayford versorgt die Welt mit Millionen an WM-Devotionalien.

So wird etwa das Maskottchen des Turniers, der Wolf Zabivaka, von den Unternehmen aus Hangzhou gefertigt.

Der Herausforderung, die große Menge an Produkten rechtzeitig herzustellen, begegnete Kayford durch eine Kooperation mit zahlreichen anderen Herstellern im ganzen Land.

Mehr No Comment