Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Japanische Rakete: Fehlstart!

Auf der japanischen Insel Hokkaidō ist ein Raketenstart misslungen. Der Kleinflugkörper, der von einem privaten japanischen Raumfahrtunternehmen gebaut wurde, sollte von Taiki aus ins All geschossen werden, allerdings hob die Rakete kaum ab, nach wenigen Sekunden stand für die Techniker fest: Das war ein Fehlstart! Im April dieses Jahres war bereits ein Versuch des Konzerns gescheitert, eine Rakete auf die Reise zu schicken. Damals war der Start aufgrund von Mängeln an der Hülle des Flugkörpers abgesagt worden.

Mehr No Comment