Eilmeldung
euronews_icons_loading
China: Straße abgesackt

In Guang’an in der chinesischen Provinz Sichuan ist eine Straße teilweise abgesackt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Straßenabschnitt liegt in der Nähe der Einfahrt zu einer Tiefgarage. Überwachungskameras zeigen, dass die Asphaltdecke am Sonntagmorgen kurz vor 7 Uhr Ortszeit absackte. Die Behörden haben Ermittlungen eingeleitet, um die Ursache herauszufinden. Örtliche Medien spekulieren, die starken Niederschläge der vergangenen Tage seien für den Vorfall verantwortlich.