Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Nach Regenfällen: Suche nach Vermissten dauert an

Im Südwesten Japans werden weiter Dutzende Menschen vermisst. Regierungschef Shinzo Abe hat eine für diese Woche geplante Reise nach Europa und in den Nahen Osten abgesagt. Er wolle die Rettungsarbeiten weiter verfolgen, so der Ministerpräsident.

Heftige Regenfälle hatten Straßen unterspült, Schlammlawinen begruben Häuser und Menschen.

Mehr No Comment