Eilmeldung
euronews_icons_loading
Barcelona nach Gewitter unter Wasser

Nach einem starken Gewitter standen Teile Barcelonas unter Wasser. Einige U-Bahnhaltestellen mussten wegen der Wassermassen geschlossen werden, mehrere Autos und Abfallcontainer wurden durch das Nass beschädigt. Ortsweise verhängten die Behörden die Alarmstufe orange. In den sozialen Medien veröffentlichten Bewohner der Stadt Videos und Bilder, die das Ausmaß des Unwetters zeigten.