Eilmeldung
euronews_icons_loading
China: Erdbeben in Yunnan

In der südchinesischen Provinz Yunnan hat es ein Erdbeben gegeben. Mehrere Menschen erlitten leichte Verletzungen, hieß es seitens der Behörden. Die Aufnahmen von Überwachungskameras zeigen, wie Menschen fluchtartig ihre Häuser verlassen. Das Beben erreichte eine Stärke von 5,9. Die Rettungsmannschaften bereiteten vorsorglich Notunterkünfte für die betroffene Bevölkerung vor.