Eilmeldung
euronews_icons_loading
Mehr als 500.000 protestieren für 2. Brexit-Referendum

Mehr als 500.000 Menschen haben in der britischen Hauptstadt London ein zweites Brexit-Referendum gefordert. Zahlreichen Familien mit Kindern waren unter den Demonstranten, sie wollen über das endgültige Abkommen zwischen der EU und Großbritannien abstimmen.

Das Brexit-Referendum vor zwei Jahren hatten die Austrittsbefürworter knapp für sich entschieden. Der tatsächliche Austritt des Landes aus der EU ist für Ende März 2019 geplant, doch bisher fehlt es an einem Abkommen, wie dieser geregelt werden soll. Die Verhandlungen sind festgefahren.