Eilmeldung

Eilmeldung

"Kopfloses Hühnermonster" erwischt

no comment

"Kopfloses Hühnermonster" erwischt

Zum ersten Mal wurde eine tiefseeschwimmende Seegurke, Enypniastes eximia, auch bekannt als "kopfloses Hühnermonster", in den Gewässern des Südlichen Ozeans vor der Ostantarktis gefilmt.

Die ungewöhnliche Kreatur - bisher nur im Golf von Mexiko gesichtet - wurde mit einem Unterwasserkamerasystem entdeckt, das von der Australian Antarctic Division für die kommerzielle Langstreckenfischerei entwickelt wurde.

Dr. Dirk Welsford, Programmleiter der australischen Antarktisabteilung, sagte, dass die Kameras wichtige Daten erfassen, die von der internationale Organisation, die den Südlichen Ozean verwaltet, der Commission for the Conservation of Antarctic Marine Living Resources (CCAMLR) genutzt werden.

Mehr no comment