Eilmeldung
euronews_icons_loading
Rettung aus dem reißenden Fluss

Rettung in allerhöchster Not: Nach starken Regenfällen war in Mexiko der Fluss Arroyo de Santiago stark angeschwollen. Ein Motorradfahrer wurde von dem reißenden Strom erfasst und brauchte Hilfe. Von einer Brücke aus warfen Retter dem Mann ein Seil zu und zogen mit aller Kraft, um ihn aus dem Wasser zu holen. Es gelang, der Motorradfahrer wurde gerettet.