Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Shinto-Priester fegen Brücke

Eine Shinto-Tradition folgend ist die Brücke nahe Nikko im Norden Tokios gefegt worden. Die Brücke gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Brücke stellt den Zugang zum Futarasan Schrein dar. Sie ist 28 Meter lang und überquert den Fluss Daiya.

Mehr No Comment