Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Zählappell im Londoner Zoo

Die jährliche Bestandsaufnahme im Londoner Zoo ist ein erfreuliches Ereignis für die Tiere: Denn der Zählappell ist mit freizügiger Nahrungsverteilung verbunden. Denn so locken die Zoomitarbeiter die Tiere zusammen, um den Bestand in Listen aufzunehmen:

"Jedes Jahr machen wir eine Inventur, bei der wir jedes Tier im Zoo zählen, und das kann einige Zeit dauern. Normalerweise etwa eine Woche, mit all den verschiedenen Pflegern in den verschiedenen Bereichen. Und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Tiere zu zählen, abhängig von der Art, den Individuen und ihrem Verhalten", erklärt Tierpflegerin Angela Ryan.

Während die Affen eher versuchen mitzuarbeiten, muss sich die Zoowärterin der Fische an der Fensterscheibe des Aquariums in Geduld üben.

Mehr No Comment