Eilmeldung
euronews_icons_loading
In voller Fahrt: Mutter verliert Kleinkind im Autositz

Chad Cheddar Mock, Autofahrer in Mankato, Minnesota, bekam einen Schock, als er der auf einer viel befahrenen Straße um eine Ecke bog: Da lag ein Kind, festgeschnallt in einem Autositz.

Dashcam-Aufnahmen auf Facebook zeigen vor dem Auto von Mock ein Auto mit offener Beifahrertür, das weiterfährt, während Mock dem Kind hilft.

Laut Polizei ist das Kind aus dem Auto seiner Mutter gefallen, weil der Sicherheitssitz, in dem es saß, nicht ordnungsgemäß befestigt worden war.

Das Kind sei unverletzt. Die Mutter des Mädchens wird möglicherweise wegen Kindesgefährdung belangt.