Eilmeldung

no comment

Gedenkfeiern für vermissten Fußballprofi in Nantes

Tränen, Sprechchöre und Gesänge für den vermissten argentinischen Fußballer Emiliano Sala - die Fans seines Ex-Vereins FC Nantes haben bei einer gemeinsamen Veranstaltung in der Innenstadt von Nantes des Profis gedacht.

Manche umarmten sich, andere schwenkten Fahnen ihres Clubs, auf denen Salas Name geschrieben stand. Blumen und Schals in den Vereinsfarben gelb und grün wurden niedergelegt. Auch Kerzen wurden entzündet. Einige Fans weinten. Nach Angaben der Rettungskräfte gibt es kaum noch Hoffnung, dass Sala und der Pilot der Maschine, mit der er zu seinem neuen Club Cardiff City in Wales fliegen wollte, noch am Leben sind.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.