Eilmeldung

no comment

Klamauk seit 1873: Karneval in Nizza

Der diesjährige Karneval in Nizza ist zugleich ein Festival für Kinoliebhaber. Mit dem Motto "König des Kinos" wird der 100. Geburtstag der Victoruine-Studios in Südfrankreich in den Vordergrund gerückt.

Für die Paraden an gleich drei Wochenenden (16.02. - 02.03.2019) hintereinander stehen übermannsgroße, farbenfrohe Pappkameraden bereit. Verballhornt werden auf diese Weise etwa die Präsidenten Putin und Trump, aber auch Charlie Chaplin und andere Schauspielgrößen bekommen ihr Fett weg. Nicht zu vergessen Emmanuel Macron, der als Captain America einen Bande von "Super-Nullen" anführen wird. Clownesk werden Angela Merkel und Kim Jong Un daherkommen.

Zur Karnevalshalbzeit in Nizza wird zudem "Lou Queernaval" stattfinden, laut Veranstaltern der erste schwule Karneval.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.