Eilmeldung
euronews_icons_loading
Herzchen in Kabul

Rote und weiße Luftballons, Herzchen und Valentinstagsgrüße schmücken ein Geschäft in Kabul. Liebende kaufen rote Rosen für die Partnerin, ganz wie im Westen auch. Afghanistans Gesellschaft ist stark traditionell geprägt. Dennoch setzen sich westliche Kultur- und Konsumtraditionen in dem südasiatischen Land durch.

In einigen Teilen der Welt sehen Muslime das Begehen des Tags der Liebe aber kritisch. Für sie ist der Valentinstag eine Imitation christlicher und westlicher Gepflogenheiten.