Eilmeldung

Eilmeldung

Putin verletzt sich beim Judo am Finger

no comment

Putin verletzt sich beim Judo am Finger

Kremlchef Wladimir Putin (66) hat sich bei einem Judotraining in Sotschi am Schwarzen Meer den Ringfinger an der rechten Hand verletzt. Der Präsident fühle sich aber wunderbar und plane nach einem Treffen mit seinem weißrussischen Kollegen Alexander Lukaschenko, Hockey zu spielen, so Putins Sprecher.

Russische Medien hatten zuvor berichtet, mit einem Pflaster sei die Sache am Donnerstagabend erledigt gewesen.

Putin sagte nach Darstellung der Agentur Tass, dass der Sport ihm helfe, seine Stimmung zu verbessern und die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Putin trägt den schwarzen Güurtel und übt diese Sportart seit seinem zwölften Lebensjahr aus. 2006 wurde er Ehrenpräsident der Europäischen Judo-Union.

Mehr no comment