Eilmeldung
euronews_icons_loading
Hunde-Straßenkarneval von Blocao in Rio de Janeiro

Ein Dackel als Marienkäfer, ein Border Collie als Superman und ein weiterer Vierbeiner mit Piratenhut. Das ist der Straßenkarneval von "blocão" in Rio de Janeiro. Er ist einer von etwa 300 „blocos“, den kleinen, eher informellen Festen im Umfeld des Straßenkarnevals von Rio. Das Besondere: Bei diesem „bloco“ stehen kostümierte Hunde im Mittelpunkt. Daher auch der Name: bloco + cão (Hund) = blocão. Tierischen Spaß haben dabei offenbar vor allem die Frauchen und Herrchen.