Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Äthiopien: Gemeinsam schwitzen

Die Bewohner von Addis Abeba schwitzen wöchentlich gemeinsam, um etwas gegen ihre Pfunde und die allgemein steigenden Krankheitsraten im Land anzugehen.

Der Meskel Square in Addis Abeba wird jeden Sonntag zu einem riesigen Sportplatz für alle, wenn sich die Bewohner zum gemeinsamen Training versammeln. Fitnesstrainer Abdulfetah Muzeyin veranstaltet die Sitzungen kostenlos, weil er will, dass so viele Äthiopier wie möglich fit werden.

Die Weltgesundheitsorganisation warnt davor, dass Krebs, Diabetes und andere Zivilisationskrankheiten auch in Afrika aufgrund einer sich verändernden Lebensweise der Menschen zunehmen. Tabakkonsum Alkoholkonsum, ungesunder Ernährung und körperliche Inaktivität sind die Faktoren.

Abdulfetah Muzeyin, der die Sitzungen leitet, begann das Programm 2003, nachdem er bemerkt hatte, dass die Leute mitmachen wollten, wann immer er und seine Freunde auf dem Platz trainierten.

Mehr No Comment