Eilmeldung

Eilmeldung

Gegen den Klimawandel: Schüler in Europa demonstrieren

no comment

Gegen den Klimawandel: Schüler in Europa demonstrieren

Tausende SchülerInnen sind am Freitag wieder für mehr Engagement beim Klimaschutz durch mehrere deutsche Innenstädte marschiert. Sie tun es der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg gleich und organisieren die "Fridays for Future"- Demos.

Als Teil eines internationalen Aktionstages von StudentInnen und SchülerInnen, der in mehr als 40 Länder angekündigt wurde, sangen die Massen "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft stehlt".

Vor dem Kanzleramt in Berlin sammelten sich die jungen Demonstranten forderten ein Ende der Energiegewinnung durch fossile Brennstoffe.

Die Umwelt-Bewegung begann im August 2018, mit der Aktion der 15-Jährigen Greta Thunberg, die für drei Wochen von der Schule fern blieb, um gegen die Untätigkeit von Politikern angesichts des voranschreitenden Klimawandels zu protestieren. Sie droht erst damit aufzuhören, wenn die Politiker entschlossen gegen den Klimawandel vorgehen.

Mehr no comment