Eilmeldung

no comment

Lustenau: Weltrekordversuch mit Nervenkitzel

In Lustenau in Vorarlberg sollte das größte Brauchtumsfeuer der Welt entzündet werden, und das wurde es auch. 60,64 Meter hoch war der Holzturm, der in Flammen aufging. Nicht ganz ungefährlich, denn es kam zu erheblichem Funkenflug, sodass die Feuerwehr einige Zuschauer aufforderte, sich besser in Sicherheit zu begeben. 10.000 Schaulustige hatte das Feuer angezogen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.