Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Blumenfelder in den USA: Angucken ja, betreten nein

In Kalifornien lockt die Frühjahrsblüte tägliche mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher in das Naturschutzgebiet "Antelope Valley". Der regnerische Winter sorgte dafür, dass die Mohnblumen, Lupinen und anderen Pflanzenarten in diesem Jahr besonders schön blühen.

Die Pracht hat in den vergangenen Jahren allerdings viele Besucherinnen und Besucher zu sehr verlockt: Sie verließen die Pfade und machten Fotos inmitten der Blumenfelder, so dass diese Schaden nahmen. Der Park hat deswegen in diesem Jahr genaue Verhaltenanweisungen gegeben. Diese gelten allerdings nicht nur zum Schutz der Pflanzen: In den Mohnblumenfeldern tummeln sich giftige Klapperschlangen.

Mehr No Comment