Eilmeldung

Eilmeldung

Playoffs-Überraschung: Nets schlagen Sixers 111:102

Playoffs-Überraschung: Nets schlagen Sixers 111:102
Schriftgrösse Aa Aa

Zum Auftakt der Playoffs haben die Brooklyn Nets einen beeindruckenden Auswärtssieg eingefahren – gegen die als Favoriten gehandelten Philadelphia 76ers. Bester Werfer der Nets war D`'Angelo Russell mit 26 Punkten. Doch Star des Spiels war Caris LeVert, der nach seiner schweren Verletzung im November nun endgültig wieder zur Topform aufläuft. 23 Punkte in 23 Minuten erzielte er für Brooklyn.

Bei den Sixers konnte offensiv nur einer wirklich überzeugen: Jimmy Butler. Er erzielte 36 Zähler für Philly, gab sich stetig Mühe, den Rückstand wieder zu drücken. Doch aufholen konnte auch er ihn nicht. Gegen die blitzschnellen Guards der Nets war Philadelphia am Ende machtlos. Endstand im Wells Fargo Center: 102:111.