no comment

Kaiserpinguine meiden Brutplatz in der Antarktis

Normalerweise brüten jährlich tausende Kaiserpinguine in der antarktischen Halley Bay. Sie gilt als sicherer Ort für die Tiere, weil es dort auch trotz der Erderwärmung kalt bleiben soll. Doch in den vergangenen drei Jahren ist auf dem zweitgrößten Brutplatz der Antarktis quasi kein Küken mehr geschlüpft. Eine Studie zeigt, dass es in diesem Jahr genauso schlecht aussieht.

Wissenschaftler glauben, dass den Pinguinen das wichtige Meereis fehlt, worauf sie normalerweise brüten.

Mehr No Comment