Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Flossen bereit?

Flossen bereit? Maske, Schnorchel - oder Atemgerät - und Kappe, ein mit Silikon geschützter Handschuh und ein kurzer Schläger aus Holz oder Kunststoff? Dann braucht man nur noch einen Bleipuck, ein Tauchbecken und 11 andere Spieler mit langem Atem und fertig ist das Unterwasser-Hockey-Spiel, auch Octopush genannt.

Dmitriy Chekow, Unterwasser-Hockeyspieler in Moskau:

"Nun, eigentlich ist es nicht so schwer, du brauchst nur ein bisschen Übung. Wir haben Frauen und 14-jährige Kinder, die es spielen. Es ist also für jeden etwas dabei." Übrigens: Die Zuschauer bleiben trocken.

su

Mehr No Comment