Eilmeldung

Eilmeldung

72. Filmfestspiele in Cannes eröffnet

72. Filmfestspiele in Cannes eröffnet
Schriftgrösse Aa Aa

Palmen, Roter Teppich und jede Menge Weltstars: Die 72. Internationalen Filmfestspiele von Cannes haben begonnen.

Den Auftakt machte am Dienstagabend der hochkarätig besetzte Zombiefilm "The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch.„Immerhin mit Stars wie Bill Murray, Adam Driver, Tilda Swinton oder Iggy Pop. Die Jury steht in diesem Jahr unter dem Vorsitz des Mexikaners Alejandro Gonzalez Inarritu.

21 Filme im Wettbewerb

Offiziell eröffnet wurde der Reigen im Festivalpalast - charmant und mehrsprachig - vom spanischen Leinwandstar Javier Bardem und der Französin Charlotte Gainsbourg.

21 Beiträge laufen im Wettbewerb. Deutsche Filmschaffende sind in diesem Jahr nicht vertreten. Allerdings gibt es einige Beiträge mit deutschsprachiger Beteiligung: Die Österreicherin Jessica Hausner hat es mit "Little Joe" erstmals in die Hauptkonkurrenz geschafft - und ist zugleich eine von vier Frauen im Rennen um die Goldene Palme. Und "A hidden life" von US-Regisseur Terrence Malick ist eine deutsch-amerikanische Koproduktion mit dem Berliner Schauspieler August Diehl.

Die Preise werden am 25. Mai vergeben.