Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

"Game of Thrones" als Leckerbissen

Vor dem "Game of Thrones"-Finale bieten Bäckereien in New York City süße Leckerbissen an, um Hardcore-Fans der Fernsehserie zu verführen.

Bei "Sprinkles" verkauft sich der Cupcake mit Zitronendrachenfrüchten und Zuckerguss aus Eisblaubeerbutter so schnell, wie er in die Regale gestellt wurde. Die Bäckerei verkauft auch Cupcakes mit den Wappen der kriegführenden Adelshäuser.

"Die Reaktion ist überwältigend", so Jim Nelson, der Regional Manager von Sprinkles. "Von dem Moment an, an dem wir aufgemacht haben, verkaufen wir pausenlos".

Auf der anderen Seite der Stadt verkauft N.Y. Cake Dracheneier. Der mit belgischer Schokoladenganache gefüllte Vanillekuchen ist 20 cm groß und 12,7 cm breit und mit grünen, handbemalten, zuckerhaltigen Drachenschuppen überzogen.

Jedes handgemachte Drachenei kostet 125 US-Dollar. "Game of Thrones" Cupcakes sind ebenfalls erhältlich.

Das Serienfinale des HBO-Fantasy-Dramas wird an diesem Sonntag ausgestrahlt.

Mehr No Comment