Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Solidarität mit Golunow: Mehr als 400 Festnahmen in Moskau

Solidarität mit Golunow: Mehr als 400 Festnahmen in Moskau
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau ist Kremlkritiker Alexej Nawalny festgenommen worden. Golunow hatte vor ungenehmigten Protesten gewarnt.

Insgesamt wurden mehr als 400 Menschen in Polizeigewahrsam genommen. Sie demonstrierten gegen Polizei-Willkür.

Die Menschen riefen: "Die Vorwürfe gegen Golunow sind ein Verbrechen" und "Wir alle sind Golunow".