Eilmeldung
euronews_icons_loading
Atlanta: Zweijähriger klettert auf Flughafen-Gepäckband und verschwindet

Auf dem Flughafen von Atlanta ist ein Kleinkind auf ein Gepäckband geklettert und wurde zusammen mit Koffern und Taschen ins Innere der Gepäckabfertigung transportiert. Als der Zweijährige merkte, dass er in eine Maschine gezogen wird, kletterte er gegen die Fahrtrichtung - vergeblich. Kurz darauf und einen Raum weiter wurde der Junge vom Band gehoben und zu seiner Mutter gebracht. Sie hatte ihn nach eigenen Angaben kurz unbeaufsichtigt gelassen, als sie den Boarding Pass ausdruckte. Wie die Behörden mitteilten, wurde bei dem Zwischenfall eine Hand des Jungen gebrochen, ansonsten gehe es ihm aber gut.