Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Zapata auf dem Flyboard: In 20 Min. über den Ärmelkanal

Schon bei der Militärparade am 14. Juli in Paris hatte Franky Zapata das Publikum begeistert, jetzt hat es der 40-Jährige geschafft, mit seinem Flyboard in 20 Minuten über den Ärmelkanal zu fliegen. Gestartet war er am Sonntag, den 4. August 2019, um 8 Uhr 15.

Und anders als beim ersten Versuch hat es diesmal geklappt.

Vor den Kreidefelsen von Dover - so berichtete Zapata später - hatte er etwas Angst, dass er es vielleicht doch nicht schaffen könne, doch dann strengte er sich ganz besonders an.

Besonders schwierig ist es auch, den Treibstoff für das Flyboard während des Fluges nachzufüllen. Denn in seinem Rucksack trägt der "Flying man" nur Kerosin für einen etwa 10 Minuten langen Flug mit sich.

Die französische Armee hat das Projekt "Flyboard" von Franky Zapata mit 1,3 Mio. Euro unterstützt. In den kommenden Monaten will er ein fliegendes Auto entwickeln.

Mehr No Comment