Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung
"Mach Tee, keinen Krieg!" Anti-indische Proteste um Kaschmir

no comment

"Mach Tee, keinen Krieg!" Anti-indische Proteste um Kaschmir

Vor dem Sitz des indischen Hochkommissars in London haben am Donnerstag Tausende Menschen demonstriert. Viele schwenkten die Flaggen Pakistans und Kaschmirs.

Demonstranten zeigten Schilder mit Aufschriften wie "Modi: Make Tea Not War" und "Free Kashmir". Die Polizei trennte die Hauptproteste von einer kleineren Gegendemonstration.

Die Region Kaschmir ist heute in ein indisches, ein pakistanisches und ein kleines chinesisches Gebiet unterteilt. Seit Jahrzehnten gilt das ehemals unabhängige Kaschmir als Zankapfel der beiden Atommächte Indien und Pakistan.

Der indische Regierungschef Narendra Modi hatte am Donnerstag den Sonderstatus des indischen Teils Kaschmirs widerrufen. Dieser gestand dem nordindischen Bundesstaat Jammu und Kashmir, der einen Teil des historischen Staats Kaschmir bildet, bisher Privilegien zu, etwa eine eigene Flagge und eine eigene Verfassung.

Mehr No Comment